hFMA NETZREPORTER at FRANKFURTER BUCHMESSE 2019

Was braucht die große Film- und Medienlandschaft Hessen?

Angela Dorn, Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst (rechts) und Anja Henningsmeyer, hFMA Geschäftsführerin (links) im NETZREPORTER-Interview mit hFMA-Präsidiumsmitglied Rüdiger Pichler

Staatsministerin Angela Dorn über Mut, neue Ideen, kreative Experimente, kluge Konzepte, Kooperationen von Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst, neue Filmförderrichtlinien, mehr Frauen im Film, Zuhören, Anpacken, Entscheidungslust, Budgets, Schwerpunktsetzung, Potentiale, Nachwuchsförderung, strukturiertere Vernetzung und ein gemeinsames Bekenntnis zum Film- und Medienstandort Hessen.

Prof. Rüdiger Pichler, Gründungsvorstand der Hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) lauscht der Ministerin
Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 spricht die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst über das Potential von Hessen als Film- und Medienland und die B3 Biennale/THE ARTS+ .

Anja Henningsmeyer fordert mehr Frauen mit Mut in Führungsetagen
Anja Henningsmeyer fordert mehr Frauen mit Mut in Führungsetagen

Im Gespräch mit Anja Henningsmeyer, hFMA Geschäftsführerin, geht es um die Forderung nach mehr Frauen in Führungspositionen, Gender-Pay-Gap, Mut und Macht, Mangel an Größenwahn, Mut zum Scheitern, Mut zum Selbst und psychische Widerstandskraft als Erfolgsbegleiter auf dem Weg nach oben

Kamera und Ton: Felix Hück – Assistenz: Felipe Arias

Über hFMA NETZREPORTER

hFMA NETZREPORTER (nr) ist ein interdisziplinäres journalistisches Format mit Reportagen, Interviews, Dokumentationen bis hin zu künstlerisch freien Film- und Medienbeiträgen von Festivals, Kongressen, Wettbewerben, Preisverleihungen u.v.a. hFMA NETZREPORTER-Beiträge unter: www.hfmanetzreporter.wordpress.com, www.youtube.com/hfmakademie, www.hfmakademie.de Verantwortlich: Prof. Rüdiger Pichler c/o Hochschule RheinMain Die Hessische Film- und Medienakademie (hFMA) ist ein Netzwerk von 13 hessischen Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunsthochschulen. Kontakt: Anja Henningsmeyer Geschäftsführerin Hessische Film- und Medienakademie (hFMA) Tel: +49 (0)69 83046040 Adresse: hessische Film- und Medienakademie (hFMA), Ostpol, Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47, 63065 Offenbach am Main www.hfmakademie.de
Dieser Beitrag wurde unter B3 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu hFMA NETZREPORTER at FRANKFURTER BUCHMESSE 2019

  1. Rico Suave schreibt:

    Was braucht die Film- & Medienlandschaft Hessen?

    – Wie sollen mehr Frauen in der Branche (Quantität) helfen bessere Filme (Qualität) zu produzieren?
    – Was soll diese „Bettritze“ zwischen Kunst- und Kreativwirtschaft bitte sein?
    – Was wünscht sich Angela Dorn, Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, von den hessischen Unternehmern? –> Zusammenarbeit, Bekenntnis zum Standort und nochmal Zusammenarbeit? Kann mir das bitte Jemand erklären?
    – Anja Henningsmeyer spricht über den Gender-Pay-Gap-Mythos? Jetzt wird es nur noch peinlich…

  2. Pingback: hFMA NETZREPORTER goes B3 BIENNALE / THE ARTS+ |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s